„Das größte Frühstück in der Euregio“

imageGroßartige Aktion am 5. und 12. März 2016 auf der „EUREGIO Wirtschaftsschau“ kommt dem Verein „breakfast4kids“ zugute.

Karten jetzt zu kaufen!

Frühstück hat auch für die Mitglieder der Unternehmensnetzwerke AIXcellent und AIXactum aus Aachen und Eschweiler eine besondere Bedeutung. Einmal in der Woche treffen sich die Unternehmer frühmorgens, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. „Was liegt da näher, als ein solch tolles Projekt wie „breakfast4kids“ zu unterstützen?“, fragten sich die Vorstandsmitglieder von AIXactum Tamara Patrcevic und Guido Claßen und hatten auch gleich eine Idee: Das größte Frühstück der Euregio zugunsten von „breakfast4kids“. Gemeinsam mit dem Partnernetzwerk aus Aachen wurde das Projekt auf die Beine gestellt und nach passenden Sponsoren gesucht. Mit Erfolg: Jeweils am 5. und 12. März 2016 wird das Frühstück in der Veranstaltungshalle der „EUREGIO Wirtschaftsschau“ auf dem CHIO-Gelände in der Aachener Soers stattfinden. „Wir fanden die Idee toll und sind gerne bereit, die Veranstaltungshalle zur Verfügung zu stellen“, betont Eva Günther von der Firma EUREGIO Messen. Neben demVeranstalter der größten Verbrauchermesse im Raum Aachen konnten noch weitere Sponsoren gewonnen werden. Gastronom Alwin Fiebus unterstützt die Netzwerker mit Tee, Kaffee und seinem Personal vor Ort, die Firmen Nobis und Moss werden für frische Brötchen sorgen, Rolf Gerrards von der Fleischerei Gerrads stellt seinen frischen Aufschnitt zur Verfügung, die Firma Zentis wird für süße Brotaufstriche sorgen, und Georg Goffart, Inhaber von gleich drei Rewe-Märkten in Mausbach, Eschweiler und Stolberg-Breinig, versorgt die Gäste mit verschiedenen Käsesorten. Außerdem werden durch die Unterstützung des Geflügelhofes Lehnertz frische Frühstückseier auf dem Tisch stehen, die Firma MVS Milchvermarktung präsentiert sich mit ihrer neuen Milch-Marke „sternenfair“, und die Biologische Station Städteregion Aachen spendet Apfelsaft. Der Lutz Mauder Verlag schenkt jedem Kind zudem eine bunte Brotdose. Bis es soweit ist, wollen die Unternehmer von AIXactum und AIXcellent noch ein Rahmenprogramm auf die Beine stellen. Alle Mitglieder werden an den beiden Veranstaltungstagen zwischen 9 und 11 Uhr zudem auch selbst mit anpacken und die Gäste bedienen. „Wir hoffen auf jeweils 250 Gäste an beiden Frühstückstagen“, erklärt Wilfried Ring vom Netzwerk AIXcellent und Mitglied des Organisationsteams. In den Eintrittskosten von 8 Euro pro Person ist jeweils der Eintritt zur „EUREGIO Wirtschaftsschau“ enthalten. 5 Euro gehen an den Verein „breakfast4kids“. Für diesen geringen Preis erhalten alle Gäste ein qualitativ sehr hochwertiges Frühstück und unterstützen Kinder in der Region.

Das „Größte Frühstück der Euregio“ zugunsten „breakfast4kids“ findet am 5. und 12.März zwischen 9 und 11 Uhr in der Veranstaltungshalle der „EUREGIO Wirtschaftsschau“ in der Aachener Soers statt. Karten für die Aktion gibt es bereits jetzt am Empfang des Medienhauses Aachen an der Dresdener Straße 3 und im Kundenservice Medienhaus an der Großkölnstraße 56 zum Preis von 8 Euro.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter: http://www.aachener-zeitung.de/zva/werbebeilagen/purregio_151130/index.html#33/z