„Fendel & Keuchen“ spendet

DSC_3309Auch in diesem Jahr unterstützt das Sanitätshaus Fendel & Keuchen gezielt soziale Institutionen in der Region. Ein Teil des Geldes wurde an breakfast4kids gespendet.

 

Andreas Bartsch (Fendel & Keuchen) und Achim Monnartz (breakfast4kids) bei der Spendenübergabe am 20.12.2017

Der 1. Vorsitzende Achim Monnartz nahm den Scheck in Höhe von 2500 Euro entgegen. „Dass wir auch diesem Verein einen Betrag zukommen lassen, ist für mich wichtig. Kinder sind unsere Zukunft. Kein Kind soll hungrig in der Schule sitzen und anderen dabei zuschauen müssen, wenn diese satt werden. Mit unserem Beitrag können 13 Kinder ein Jahr lang mit einem täglichen Frühstück unterstützt werden. Mein Dank gilt den Ehrenamtlern, die sich für die vielen Kinder einsetzen.“ Sagt Andreas Bartsch, Mitglied der Geschäftsleitung von Fendel & Keuchen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.keuchen.com